Quick-Info:
UVV - Unterweisung und Jahresabschluss am Donnerstag, 28.12.2017 um 18:30 Uhr
Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen!


Ehrenzeichen für Aktive der Feuerwehr Gebelkofen


In Schierling fand die Ehrenzeichenverleihung für 25 und 40jährige aktive Dienstzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr statt. Insgesamt wurden 34 Aktive Kameradinnen und Kameraden aus verschiedenen Feuerwehren geehrt.
Von der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen erhielten die Aktiven, Marika Ettl, Alfred Birkl und Mario Buschmann das Ehrenkreuz in Silber für 25 Jahre aktive Dienstzeit.
Die Ehrung wurde von Landrätin Tanja Schweiger und Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer durchgeführt. Die Gebelkofener Kommandanten Josef und Florian Heigl, sowie Vorstand Josef Kandlbinder gratulierten den Geehrten ebenso wie 3. Bürgermeister Holger Fäustl, der ebenfalls an der Ehrung teilnahm.

Geschrieben am: 21.11.2017, 09:11:18

nach oben



Prüfungen bei der Jugendfeuerwehr
12 junge Feuerwehrnachwuchskräfte der Gebelkofener Feuerwehr, absolvierten die Prüfung zum Bayerischen Jugendleistungsabzeichen und zur Jugendflamme der Stufe 2.
Beim bayerischen Jugendleistungsabzeichen handelt es sich um das umfangreichste Abzeichen überhaupt. 5 Einzel- und 5 Truppübungen mussten beherrscht werden. Bei den Einzelübungen mussten Knoten und Stiche, Leinenbeutel werfen und Schlauch ausrollen gezeigt werden. Die Truppübungen beinhalteten, Gerätekunde, Umgang mit der Kübelspritze, Kuppeln von Saugschläuchen, Kuppeln einer 90m langen Schlauchleitung. Als letzter Teil der Prüfung mussten noch Fragen rund ums Feuerwesen beantwortet werden.
Bei der Jugendflamme der Stufe 2 musste ein Unterflurhydrant in Betrieb genommen werden, Knoten und Stich beherrscht sowie ein Staffellauf absolviert werden. Fahrzeug und Gerätekunde, sowie Handhabung eines Feuerlöschers gehörten ebenso zu den Prüfungskriterien.
Nach mehrwöchiger Ausbildung wurden die 12 Jugendlichen vom Schiedsrichterteam mit KBR Wolfgang Scheuerer, KBM Günther Schöberl und Kreisfrauenbeauftragte Daniela Stadlbauer geprüft.
Als Ausbilder fungierten Jugendwart Christian Zöllner, 2 Kommandant Florian Heigl, und Gruppenführer Martin Kandlbinder.
Kommandant Josef Heigl bedankte sich bei den Jugendlichen für die Teilnahme und bei den Ausbildern für die Ausbildung.
KBR Scheuerer lobte die gute Ausbildung und freute sich, dass die Jugendlichen sich für die Arbeit der Feuerwehr interessieren.
3. Bürgermeister Holger Fäustl dankte dem Feuerwehrnachwuchs, dass sie in die Fußstapfen der Aktiven eintreten und ein Aushängeschild für ihre Wehren darstellen.

Folgende Teilnehmer erhielten von KBR Scheuerer die begehrten Abzeichen:

Bayerisches Jugendleistungsabzeichen:

Fabian Ettl, Matthias Danzer, Michael Rother, Johannes Hirsch, Simon Bannert, Alisia Buschmann, Simon Fröhlich

Jugendflamme Stufe 2:
Alisia Buschmann, Matthias Danzer, Johannes Hirsch, Simon Fröhlich, Simon Hopp, Christian Haas, Jakob Holzer, Niklas Buschmann, Lorenz Fröhlich


Geschrieben am: 09.11.2017, 13:22:52

nach oben




-> Ältere Beiträge

Letzte Aktualisierung:

Bereich: Quick-Info
am 07.12.2017, 14:41:19


Links:

- FF Obertraubling
- FF Oberhinkofen
- FF Köfering
- FF Niedertraubling
- FF Kirchberg
  (am Wechsel -NÖ)

- Kreisfeuerwehrverband
  Regensburg

- Gästehaus und
  Restaurant St. Florian

  FREIWILLIGE FEUERWEHR GEBELKOFEN     -     Design & Code by www.ff-gebelkofen.de Admin-Bereich