Quick-Info:
Patenbitten mit der FF Köfering am 28.07.2018 - - - Treffpunkt 16:30 Uhr Feuerwehrhaus in kompletter Uniform
Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen!


Deutsches Jugendleistungsabzeichen erfolgreich abgelegt

Obertraubling war in diesem Jahr der Austragungsort für die Prüfung „Deutsches Jugendleistungsabzeichen“ für den Landkreis Regensburg, das alle 2 Jahre durchgeführt wird. 22 Gruppen beteiligten sich an der Prüfung, darunter eine Gruppe der Feuerwehr Gebelkofen. 5 verschiedene Aufgaben mussten erfüllt werden. Im feuerwehrtechnischen Teil musste ein Löschangriff fehlerfrei vorgeführt werden, sowie eine 120 m Schlauchleitung möglichst schnell gekuppelt werden. Im sportlichen Teil musste ein Staffellauf über 1500 m sowie die Disziplin Kugelstoßen absolviert werden. Feuerwehrtechnische Fragen und Fragen über Allgemeinwissen mussten im theoretischen Teil erfüllt werden. Für die Ausbildung waren die Jugendwarte Christian Zöllner und Maximilian Ettl verantwortlich.
An folgende Teilnehmer wurde das Deutsche Jugendleistungsabzeichen verliehen:

Matthias Danzer, Christian Haas, Alisia Buschmann, Simon Bannert, Johannes Hirsch, Simon Hopp, Simon Fröhlich, Michael Rother und Fabian Ettl.

Geschrieben am: 14.07.2018, 22:08:10

nach oben



Spiel ohne Grenzen - Jugendfeuerwehr
Die Freiwillige Feuerwehr Gebelkofen war in diesem Jahr der Ausrichter für das „Spiel ohne Grenzen“ der Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreises Regensburg.
Alle 2 Jahre finden die Spiele statt, an denen sich 9 Kindergruppen und 41 Jugendgruppen beteiligten. Kreisjugendwart, Fabian Kaptein, hatte sich die Spiele ausgedacht und 7 Stationen, mit Unterstützung der FF Gebelkofen, aufgebaut.
Folgende Stationen mussten bewältigt werden: Gummistiefelweitwurf, Hindernislauf mit Wasserbecher, Ertasten von verschiedenen Gegenständen, Bau einer Feuerwehrfigur, Feuerwehrquiz, Tischtennisball durch B-Schlauch, Kegeln mit Feuerwehrleine.
Bei den Kinderfeuerwehren ging die Feuerwehr Thalmassing als Sieger hervor. Die FF Undorf erreichte den zweiten Platz. Bei der Jugendfeuerwehr siegte die FF Aufhausen vor der FF Obertraubling. Die beiden Gruppen aus Gebelkofen kamen ebenfalls unter die Top Ten und kamen auf die Plätze 3 und 6. Eine gemischte Gruppe – FF Gebelkofen/FF Wolkering - erreichte den 10 Platz.
Der Obertraublinger Bürgermeister Rudi Grass, der ebenfalls in einer Gruppe aktiv mit dabei war, begrüßte die Jugendlichen und freute sich das die Spiele in Gebelkofen veranstaltet werden.
Kreisbrandrat, Wolfgang Scheuerer bedankte sich für die Teilnahme und bedankte sich insbesondere bei der Feuerwehr Gebelkofen, die sich um das leibliche Wohl der Jugendlichen und der Begleitpersonen kümmerte.

Geschrieben am: 07.07.2018, 20:36:42

nach oben




-> Ältere Beiträge

Letzte Aktualisierung:

Bereich: News
am 18.07.2018, 06:37:22


Links:

- FF Obertraubling
- FF Oberhinkofen
- FF Köfering
- FF Niedertraubling
- FF Kirchberg
  (am Wechsel -NÖ)

- Kreisfeuerwehrverband
  Regensburg

- Gästehaus und
  Restaurant St. Florian

  FREIWILLIGE FEUERWEHR GEBELKOFEN     -     Design & Code by www.ff-gebelkofen.de Admin-Bereich